Hookbait Staunzn *NEU*

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

6,90 

4,60  / 100 g

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: HSN Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Dieser Boilie überzeugt durch seinen hohen Anteil an Insekten, Algen, Muscheln und anderen natürlichen Zutaten.
Die Zugabe von grob gemahlenen Bachflohkrebsen (welche ca. 46% Rohproteine enthalten) geben dem Köder eine etwas gröbere Struktur und verleihen ihm seinen eigenen “Flair”.
Zudem verwenden wir bestes neuseeländisches Grünlippmuschelmehl (GLM), welches die stärkste Konzentration an Vitaminen, Aminosäuren und Mineralien aufweist. Durch die enthaltenen Betaine der Grünlippmuschel wird dem Karpfen das Signal zum Fressen gegeben und er identifiziert den Hookbait sofort als Nahrungsquelle.
Das enthaltene Braunalgenmehl (Kelp) verleiht dem Boilie nicht nur eine Vielzahl an Proteinen, Mineralien und Aminosäuren sondern auch einen hohen natürlichen Jodgehalt, welchen der Karpfen regelmäßig über seine Nahrung aufnehmen muss. Kelpmehl wirkt zudem verdauungsfördernd und stimuliert das Fressverhalten.
Darüber hinaus verwenden wir sehr hochwertiges Spirulina (Blaualgenmehl). Dieses Mehl ist wohl das teuerste und hochwertigste Algenmehl, das es zu erwerben gibt und verleiht dem Boilie seine natürliche, dunkelgrüne Farbe. Es besitzt einen hohen Eiweißgehalt, eine Vielzahl an proteinogenen Aminosäuren  und liefert essentielle Fettsäuren.
Zum Schluss verraten wir noch die Geheimzutat, welcher der Boilie seinen Namen verdankt. Rote Mückenlarven – auf bayrisch “Staunzn”- ist wohl eine der besten und erfolgsversprechendsten Zutaten, die man bei der Boilieherstellung verwenden kann. Warum wir es für eine der besten Zutaten halten, werdet ihr sehen, wenn ihr den Köder ausprobiert.

Weitere Zutaten:

  • Rote Mückenlarven
  • Robin Green
  • Bachflohkrebse
  • Grünlippmuscheln
  • Kelpmehl (Braunalgenmehl)
  • Spirulina (Blaualgenmehl)
  • Betain
  • uvm.

Empfehlung
Aufrgrund des hohen Insekten- und Algenanteils empfehlen wir diesen Boilie ganzjährig zu fischen.
Der hohe Eiweiß-, Aminosäuren- und Proteingehalt sowie die sehr hohe Wasserlöslichkeit versprechen einen Boilie, der das ganze Jahr seine Fische bringt und jeden Angler von sich überzeugen wird, sofern er den “Staunzn-Boilie” erst einmal gefischt hat.

 

2 Bewertungen für Hookbait Staunzn *NEU*

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Sebi

    Mitunter einer meiner Lieblingsköder. Der Hookbait Staunzn wirft nach geraumer Zeit im Wasser kleine Blasen und gibt somit die Inhaltsstoffe fortwährend an das Wasser ab. Bei längerer Zeit im Wasser schöpft dieser Boilie, meiner Meinung nach, sein großes Potential erst richtig aus:)

  2. Bewertet mit 5 von 5

    der Seidler

    Hab ich bisher einmal probiert und auch gleich prompt darauf gefangen. Werd ich dieses Jahr auf jeden Fall öfter nutzen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.